vita

projekte

informationen

Willkommen liebe Freunde und Besucher meiner Homepage!

 

 

Seit fast einem Jahr, (März 2017), arbeite ich mit der italienischen Malerin Stella Radicati an einem gemeinsamen Projekt. Der gemeinsame Wunsch mit unterschiedlichen Techniken und Ausdrucksformen, Arbeiten zu einem Thema zu erschaffen, ist der Ausgangspunkt unserer Entdeckungsreise.

Das Thema ist „die Elemente“.

 

Stella erarbeitet sie über die Darstellung des weiblichen Körpers in subtilen Zeichnungen. Ich habe mich auf die Natur fokussiert, weil Landschaft und ihre Elemente schon seit einiger Zeit mein Hauptinteressensgebiet sind.

 

„Die Elemente“ sind ein weites Feld. Es umfasst für mich auch formale Aspekte der Arbeitsweise. So entstanden bisher als Teil des Projektes der Zyklus mit vier Arbeiten in modularer Form. Erde, Luft, Wasser, Feuer , jeweils in grossen Formaten, die sich aus einzelnen Bildern modular auf verschiedene Weise zusammenfügen lassen. Eine Serie von 13 kleinen Formaten, 30 x 30 cm, natura in pezzi (Natur stück-weise), und eine Serie von fünf Bildern, 40 x 40 cm, die jeweils drei Ausschnitte von einem «Element» zeigen, um die Komplexität auch formal zu unterstreichen.

 

Stella Radicati und ich sind im Moment dabei für dieses Projekt eine Ausstellungstournee zu akquirieren, die sich von Italien, über die Schweiz nach Luxemburg bewegen wird.

 

+++

 

Zu meiner grossen Freude bin ich im Moment membre adhérent und ab April Mitglied der luxemburgischen Künstlervereinigung ARC a.s.b.l. Ich nehme daher schon an ihrer nächsten gemeinsamen Ausstellung vom 2. bis 11. März 2018 in der Galerie Maggy Stein im Bettemburger Schloss teil.

Bis zum Jahr 2020 sind bisher 4 weitere Ausstellungen an verschiedenen Orten in Luxemburg fest eingegeplant.

 

+++

 

Im Januar 2016 kam mein Clownprojekt nur bis zur Generalprobe. Da riss sich Nitouche, eine der 6 Krankenhaus Clowns, mit denen ich das Projekt Le Voyage über das ganze Jahr 2015 erarbeitet hatte, die Achilles Sehne. Es kam daher zu keiner Aufführung. Leider werden wir das Projekt nicht mehr aufnehmen können.

 

 

+++

 

Am 15. September 2015 erscheint Astrid Kohlmeiers Gedichtband flüstere mir mein
meer glatt
mit einigen meiner Bilder.

 

Die Präsentation findet im CuntRa, Feuerbachgasse 9, 8010 Graz statt.

 

+++

 

Weitere Projekte sind im entstehen und ich werde sie im Laufe des Jahres weiter veröffentlichen!

 

 

Eva Paulin